Vernissage „Utopie und Urbanität – Städtebau und Gesellschaft im Gutschick“

Bei strahlendem Wetter besuchten weit über 50 Personen die Vernissage der 7. Ausgabe der Schriftenreihe ‘Winterthurer Bau-Geschichten‘. Nach der Begrüssungsrede des Präsidenten des Winterthurer Heimatschutzes Peter Niederhäuser und einem Grusswort des QGM durch Astrid Erismann,  übernahmen die beiden Autoren Miguel Garcia und Reto Westermann. Miguel erzählte wie es zu der neusten Ausgabe der Schriftenreihe gekommen…

Ausstellung Projektwettbewerb Depot Deutweg

Besuch der Ausstellung zum Projektwettbewerb Depot Deutweg

Ab Ende 2024 bauen die Genossenschaften Talgut, gaiwo und GWG auf dem Depot-Areal rund 120 Wohnungen und Raum für weitere Nutzungen (Kindergarten, Café etc.). Am 10. November besuchten QGM-Mitglieder, direkte Anwohner, Vertretungen der Genossenschaften, Architekturstudierende und andere Neugierige die Ausstellung zum Projektwettbewerb Depot Deutweg. Wir alle erhielten von der Gesamtprojektleitung Depot Deutweg, die den Projektwettbewerb…

Geschichtet – im Gutschick Quartier

Stadtfilter Podcast In der zweiten Folge von Geschichtet gehen Miguel Garcia und Laura Serra ins Gutschick-Quartier. Dem Gutschick wird heute eine Ghettoisierungstendenz nachgesagt, in den Schlagzeilen ist es meist wegen angeblicher Islamisten. Wie war das vor über 50 Jahren als das Quartier entstand? Und wie veränderte sich das Gutschick über die Jahre? Dafür haben die…